Top
 

Anfiteatro Flavio

Anfiteatro Flavio

$0 $0 per person

In Pozzuoli steht das Flavische Amphitheater aus dem 1. Jahrhundert nach Christus, dessen Bau denselben Architekten des Kolosseums in Rom zugeschrieben wird. Mit seinem Fassungsvermögen von 40.000 Plätzen ist es gemeinsam mit dem von Capua und dem Kolosseum eines der größten Amphitheater. Besonders interessant ist die Besichtigung der unterirdischen Gewölbe, wo man die Getriebe, mit denen die Käfige angehoben wurden, in denen die Raubtiere eingesperrt waren, bevor sie in der Arena geöffnet wurden. Das Flavische Amphitheater hängt mit der Geschichte des San Gennaro (Heiliger Januarius) zusammen. Man erzählt, dass der Heilige gemeinsam mit anderen Märtyrern den Raubtieren in der Arena zum Fraße vorgeworfen wurde. Da sie dies wunderbarerweise unverletzt überstanden, wurden sie daraufhin in der Solfatara geköpft.

  • Stadt
    Pozzuoli (Neapel)
  • Adresse
    Anfiteatro Neroniano Flavio
  • Zeitplan
    Geöffnet von 9:00 Uhr bis 1 Stunde vor Sonnenuntergang
  • Ruhetag
    Dienstag
  • Impressum
    Tel. +39 081 5266007 / Email [email protected]
  • Website
  • Preis ohne Artecard
    € 4.00
  • Artecard-Preis
    € 2.00 - Der Zugang zu den vier Stätten des Netzabschnittes der Phlegräischen Felder (Archäologisches Museum der Phlegräischen Felder, Archäologischer Park von Baia, Flavisches Amphitheater, Archäologischer Park von Cuma) gilt mit >Artecard als ein einziger Eintritt. Kombiticket Monumental Archäologischer Komplex Flegreo (Archäologisches Museum der Flegrei-Felder, des Archäologischen Parks von Baia, des Flavischen Amphitheaters und von Serapeo in Pozzuoli, Cuma Archäologischer Park), gültig für 2 Tage (Samstag, Sonntag und Feiertage)

LOCALIZZAZIONE

Anfiteatro Flavio