Top
 

Parco Archeologico di Baia

Parco Archeologico di Baia

$0 $0 per person
Die Thermalanlage von Baia, die heute im Archäologischen Park liegt, wurde von Ottaviano Cesare Augusto, dem ersten römischen Kaiser (27 v.Chr. – 14 n.Chr.) erschaffen und umfasst Reste von großen Thermal- und Hydraulikanlagen. Die bedeutendsten Ruinen sind: der Tempio di Diana (Diana-Tempel), er wurde als Thermalbad genutzt und war mit Marmorfriesen dekoriert, wo die Jagd dargestellt wurde; Tempio di Mercurio (Merkur-Tempel) aus zwei Gebäuden, der nicht sehr bekannt ist, da ein Teil unter Wasser liegt und ein anderer durch moderne Bauten zerstört wurde; der Tempio di Venere (Venustempel), ein im Inneren rundes und außerhalb achteckiges Thermalgebäude, das ursprünglich durch Gewölbezwickel abgedeckt war und schließlich die Thermen der Sosandra, die sich über Terrassen, Wohngebäude mit Spazierwegen und Gärten mit Säulengängen erstrecken.
  • Stadt
    Bacoli (Neapel)
  • Adresse
    Via sella di Baia, 22
  • Zeitplan
    Geöffnet von 9:00 Uhr bis 1 Stunde vor Sonnenuntergang
  • Ruhetag
    Montag
  • Impressum
    Tel. +39 081 8687592 / Email [email protected]
  • Website
  • Preis ohne Artecard
    € 4.00
  • Artecard-Preis
    € 2.00 Der Zugang zu den vier Stätten des Netzabschnitts der Phlegräischen Felder (Archäologisches Museum der Phlegräischen Felder, Archäologischer Park von Baia, Flavisches Amphitheater, Archäologischer Park von Cuma) gilt mit >Artecard als ein einziger Eintritt. Kombiticket Monumental Archäologischer Komplex Flegreo (Archäologisches Museum der Flegrei-Felder, des Archäologischen Parks von Baia, des Flavischen Amphitheaters und von Serapeo in Pozzuoli, Cuma Archäologischer Park), gültig für 2 Tage (Samstag, Sonntag und Feiertage)

LOCALIZZAZIONE